Alle Nachrichten aus dem Jahr 2017 - Teil 2

  • Den Vermissten auf der Spur

    Drei Rettungshundeteams des ASB Bad Kreuznach meistern erfolgreich ihre Abschlussprüfung.

  • Frank geht seinen Weg

    Die Geschichte eines Mannes, der sich - auch mit Hilfe des ASB - von ganz unten wieder nach oben zog.

  • Nachruf

    Die ASB-Familie trauert um Christian Korda, der im Alter von 27 Jahren plötzlich verstorben ist.

  • "Vorsicht immer besser als Nachsicht."

    Ein Interview mit Yasin Yildiz, Leiter des Hausnotrufs beim ASB Bad Kreuznach.

  • Persönlicher Einsatz zählte

    Die Jugendfeuerwehr und der Rettungsdienst des Arbeiter-Samariter-Bunds stellten sich gemeinsam einem fiktiven Baggerbrand im Steinbruch bei Neu-Bamberg.

  • Großübung für ASB und Feuerwehr

    Feuerwehrleute und Sanitäter wurden in einem realitätsnahen Übungsszenario mit zahlreichen Vergiftungen durch Kohlenmonoxid konfrontiert.

  • ASB sucht Unterstützung für das Ehrenamt

    In den kommenden Wochen ist das Werbeteam des Arbeiter-Samariter-Bunds im Landkreis Bad Kreuznach unterwegs.

  • Ausbilder mit Herz

    Michael Rebenich, Leiter Rettungsdienst beim ASB Bad Kreuznach, absolvierte erfolgreich den Lehrgang zum ACLS-Instructor.

  • Präzision am Funkgerät

    Erfolgreicher Abschluss des dritten Sprechfunkerlehrgangs beim ASB Bad Kreuznach.

Alle Nachrichten aus dem Jahr 2017 - Teil 1

  • Durch Training zum Erfolg

    Nach einem gemeinsamen Training mit den Kollegen der ASB-Rettungshundestaffel Mittelhessen absolvierten insgesamt drei Mantrailer-Suchhunde - zwei davon aus Bad Kreuznach - erfolgreich ihre Vorprüfung.

  • Staffelübergabe im Katastrophenschutz

    Landrat Franz-Josef Diel stellte als letzte Amtshandlung vier neue Fahrzeuge für den Katastrophenschutz in Dienst und wurde anschließend aus seinem Amt verabschiedet.

  • Sanitätsdienst macht Schule

    Pflasterheld, Trostspender ... 14 Schüler der IGS Sophie Sondhelm absolvierten erfolgreich den Lehrgang für Schulsanitäter.

  • Im Umgang mit dem Defibrillator geschult

    Der SPD-Ortsverein Hargesheim bot in Zusammenarbeit mit dem ASB Bad Kreuznach eine Erste-Hilfe-Grundausbildung an. Schwerpunkt: Der Defibrillator.

  • Großübung bei Waldlaubersheim

    Gemeinsam mit der Feuerwehr übten der Rettungsdienst und die Schnelleinsatzgruppe des ASB auf dem Betriebsgelände der Firma DB Schenker den Ernstfall.

  • Tag der Tulpe

    Am Tag der Tulpe auf dem Bad Kreuznacher Kornmarkt führte der ASB insbesondere die kleinen Gäste in die Welt der Ersten Hilfe ein.

  • "Neue" Fahrzeuge für den ASB

    Als nun vollwertiges Mitglied der Schnelleinsatzgruppe (SEG) im Landkreis Bad Kreuznach wurden dem ASB zwei Fahrzeuge aus dem Fuhrpark des Katastrophenschutz überstellt.

  • Erste Hilfe für die Feuerwehr

    Der ASB Bad Kreuznach führt gezielt auf die Bedürfnisse der Freiwilligen Feuerwehr zugeschnittene Erste-Hilfe-Ausbildungen durch.

  • Besuch im Kindergarten

    Der Rettungsdienst des ASB Bad Kreuznach besuchte den Kindergarten Ellenfeld.

  • "Gesundheit darf keine Ware sein."

    Ein Interview mit Diana Schmidt-Hofferberth, Pflegedienstleiterin beim ASB Bad Kreuznach, über das neue Pflegestärkungsgesetz.

  • Was lange währt ...

    Beim Frühjahrsempfang der Hilfsorganisationen wurde der ASB offiziell in den Katastrophenschutz des Landkreises Bad Kreuznach aufgenommen.

  • Seminar für Führungskräfte

    Beim Führungskräfteseminar erwartete die Teilnehmer aus den verschiedenen Hilfsorganisationen des Landkreises Bad Kreuznach ein vielseitiges Programm.

  • Rettungsdienst zertifiziert

    Bereits zum zweiten Mal erhielt der Rettungsdienst des ASB Bad Kreuznach die Zertifizierung durch den TÜV Rheinland.

  • Die richtige Entscheidung

    Clara Sturm und Max Euschen absolvieren beim ASB Bad Kreuznach eine Ausbildung zum Notfallsanitäter. Wir haben mit ihnen über ihre Motive und Erfahrungen gesprochen.

  • Die Narren sind sicher

    Wir haben mit Michael Rebenich, Leiter des ASB-Rettungsdienst, über den anstehenden Sanitätsdiensteinsatz beim Narrenzug in Bad Kreuznach gesprochen.

  • Dienstantritt beim Narrenzug

    Am kommenden Samstag, den 25. Februar 2017, treten Sina Simsek und Charis Rassweiler beim Kreuznacher Narrenumzug ihren ersten Sanitätsdienst an. - Ein Interview.

  • Sanitätshelfer bereit zum Einsatz

    In den vergangenen Wochen absolvierten 13 Teilnehmer erfolgreich den Sanitätshelferlehrgang beim ASB Bad Kreuznach.

  • Notfalltraining im Gesundheitsamt

    Der ASB Bad Kreuznach führte mit den Mitarbeitern des Gesundheitsamtes ein Notfalltraining durch. Praktische Übungen standen dabei im Vordergrund.

  • Letzte Wünsche wagen

    Wenn das Leben sich dem Ende zuneigt, treten oftmals unerfüllte Träume in den Vordergrund. Doch gerade schwerstkranke Menschen sind häufig nicht mehr in der Lage, sich auf den Weg zu machen, um Versäumtes nachzuholen.Genau hier setzt der Wünschewagen an.

  • 2017 - Pflege im Wandel

    Mit dem 01.01.2017 tritt der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff in Kraft. Pflegegrade lösen die bekannten Pflegestufen ab. Was verbirgt sich hinter den neuen Begriffen?