Fahrdienst

Zu jeder Zeit mobil - trotz Beeinträchtigung

Mobilität ist unverzichtbar - auch für Menschen mit Beeinträchtigungen. Unser Fahrdienst als verlässlicher Partner bringt Sie daher, ob sitzend oder liegend, sicher an jedes Ziel Ihrer Wahl.

Sicher an Ihr Ziel - mit dem Fahrdienst des ASB Bad Kreuznach.

Foto: ASB

Mobilität ist heute mehr denn je unverzichtbar und ein wichtiger Teil der persönlichen Lebensqualität; - auch für Menschen, die aufgrund einer körperlichen oder seelischen Beeinträchtigung weder auf einen eigenen PKW, noch auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen können.

Zuverlässigkeit als Prinzip

Unser Fahrdienst ist hierfür ein verlässlicher Partner. Wir bringen Sie an 365 Tagen im Jahr ohne Einschränkung der Entfernung zum Arzt, zur Arbeit, in die Schule, zu Behörden und natürlich auch an jedes andere Ziel Ihrer Wahl.

Von Bad Kreuznach über Meisenheim und Kirn bis nach Idar-Oberstein - ganz gleich, wo im Landkreis Bad Kreuznach Sie wohnen, wir holen Sie direkt Zuhause ab. Unsere freundlichen und engagierten Mitarbeiter*innen sorgen dabei nicht nur für Ihren sicheren Transport, sondern begleiten Sie, solange Sie Hilfe benötigen.

icon-937080_1280.png (0671) 1 92 12

Corona Virus.png Während der Corona-Pandemie steht Ihnen unser Fahrdienst weiter zur Verfügung.

Ob sitzend oder liegend, wir haben das für Ihre Bedürfnisse passende Fahrzeug

Denn seit rund einem Jahr bietet unser Fahrdienst nun schon Liegendtransporte an. Mobilität für jene Menschen, die etwa aus gesundheitlichen Gründen keinen Rollstuhl nutzen können. Die hier zum Einsatz kommenden, speziellen Fahrtragen sorgen für ein Maximum an Komfort und Sicherheit. Treppenhäuser oder andere Hindernisse können mit einem Tragestuhl leicht überwunden werden; - der gleichermaßen komfortabel ist und fest im Fahrzeug verankert wird, sodass man alternativ auf dem Tragestuhl auch sitzen bleiben kann.

Für alle Bedürfnisse gerüstet - der Fahrdienst des ASB Bad Kreuznach

Foto: ASB

Sowohl für Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, als auch für Fußgänger mit Rollator haben wir die passende Lösung. Hydraulisch bedienbare Rampen oder in die Fahrzeuge integrierte Hebebühnen ermöglichen ein bequemes Aus- und Einsteigen, wobei unsere Mitarbeiter*innen Ihnen selbstverständlich tatkräftig zur Seite stehen. Ein mühsames Umsetzen ist nicht länger notwendig.

Übrigens: Eine Begleitperson kann zu jeder Zeit kostenfrei mitfahren.

Sicherheit hat höchste Priorität

Vor jeder Fahrt achten unsere geschulten Mitarbeiter*innen darauf, dass Sie auf Ihrem Sitzplatz, in Ihrem Rollstuhl oder auf der Fahrtrage sicher angeschnallt sind. Neben dem fahrzeugeigenen Gurtsystem verfügen die Fahrzeuge über in den Boden eingelassene Schienen, um Ihren Rollenstuhl mittels Spannretraktor fest zu fixieren. Eigens für Rollstuhlfahrer gefertigte Becken- und Schultergurte sorgen schließlich dafür, Ihre Sicherheit in jedem nur denkbaren Fall zu gewährleisten.