Alle Nachrichten aus dem Jahr 2015

  • Übergangsunterkunft eingerichtet

    Landrat Franz-Josef Diel besuchte die in Windesheim anfang Dezember errichtete Übergangsunterkunft für Flüchtlinge und bedankte sich für das Engagement der Hilfskräfte.

  • Impfspende für die Flüchtlingshilfe

    Die Hunsrückapotheke aus Simmern spendet der Flüchtlingshilfe 1000 Dosen Grippeimpfungen, um Krankenheiten in den dicht bewohnten Aufnahmeeinrichtungen vorbeugen zu können.

  • Adventskonzert für Flüchtlinge in Meisenheim

    Die Jugenband des Musikvereins aus Nußbach veranstaltete für die Flüchtlinge in der Erstaufnahmeeinrichtung in Meisenheim ein Konzert anlässlich des 1. Advents.

  • Besuch der Polizeipuppenbühne Koblenz

    Die Polizeipuppenbühne aus Koblenz bringt den Kindern in der Flüchtlingsunterkunft Hahn II spielerisch die Verkehrsregeln bei.

  • Ausflug nach Rheinböllen

    Anlässlich der Übergabe zweier Spenden unternahmen die Kinder der Flüchtlingsunterkunft Hahn II mit ihren Angehörigen einen Ausflug in den Hochwildschutzpark nach Rheinböllen.

  • Eine feine Nase für Vermisste

    Unterstützt vom Rettungsdienst sowie der Jugendfeuerwehr der VG Bad Kreuznach führte die Rettungshundestaffel des ASB eine Übung auf dem Kuhberg bei Bad Kreuznach durch.

  • "Berührungsängste abgebaut"

    Helene Forster leistet als erste Freiwillige ihren Bundesfreiwilligendienst in der Asyleinrichtung in Ingelheim. Wir haben sie getroffen und sie nach ihren Eindrücken und Erfahrungen gefragt:

  • Mehr medizinisches Personal in Unterkunft für Flüchtlinge

    Der Arbeiter-Samariter-Bund Bad Kreuznach entsendet weitere Mitarbeiter in die Flüchtlingsunterkunft in Ingelheim. Die steigende Zahl von Flüchtlingen hatte diesen Schritt notwendig gemacht.

  • Schulsanitätsdienst in Meisenheim bewährt sich - 3. Generation von Schulsanitätern ausgebildet

    „Bewusstloser Schüler mit stark blutender Kopfwunde nach Treppensturz auf dem oberen Schulhof“, so lauteten nur einer der zahlreichen Übungsnotrufe für die neuen Schulsanitäter am Paul-Schneider-Gymnasium im Rahmen ihrer intensiven, einwöchigen Ausbildung.

  • Von Drachenwerkstatt bis Tischkicker wurde beim Sommerfest viel geboten

    Freiwillige des ASB bereicherten den Alltag in der Aufnahmeeinrichtung in Ingelheim mit Sommerfestaktion

  • Tag der Tulpen

    Am 'Tag der Tulpen' präsentiert sich der ASB Bad Kreuznach auf dem Kornmarkt und nutzt die Gelegenheit, den Besuchern die Erste-Hilfe näher zu bringen.

  • Freiwillig aktiv in der Flüchtlingsarbeit

    ASB schafft Stelle im Bundesfreiwilligendienst in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Ingelheim

  • Neue Webseiten im aktuellen ASB-Design

    Unsere Webseiten erstrahlen in neuem Glanz: Sowohl das Aussehen als auch die Inhalte wurden angepasst und aktualisiert. Neue Kursdatenbank ermöglicht den direkten Zugriff auf das Kursangebot des ASB.

  • ASB-Sozialstation: Einkaufsservice

    Bundesfreiwillige bereichern den Alltag - den der Kunden und ihren eigenen.

  • ASB-Schulsanitäter: Qualifizierte Ersthelfer für den Schulalltag

    25 Schüler der Realschule plus Kirn nutzen Teil ihrer Ferien um Helfen zu lernen.

  • Samariter gehen sicher in den Einsatz: CO-Warner immer mit dabei

    ASB-Rettungsdienst stattet Mitarbeiter mit Warngeräten für Kohlenmonoxid aus.