Hilfe und Beratung

In speziellen Kursen können Angehörige von Pflegebedürftigen unter fachkundiger Anleitung lernen mit welchen Techniken eine optimale Pflege in den eigenen vier Wänden gewährleistet werden kann.


Foto: ASB/F.Zanettini

Der Arbeiter-Samariter-Bund bietet Kurse an, in denen Angehörige bestimmte Pflegetechniken erlernen können. Fragen rund um die Pflege werden zudem beantwortet und es findet ein intensiver Austausch sowohl mit ausgebildeten Pflegefachkräften wie auch mit anderen pflegenden Angehörigen statt. Des Weiteren ist es möglich, individuell in der Wohnung des Betroffenen eine Pflegeschulung zu erhalten, um die erlernten Techniken auch in der heimischen Umgebung zielgerichtet und fachgerecht anwenden zu können.

Die Kosten der Kurse werden in der Regel von den Pflegekassen übernommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne beraten wir Sie und beantworten Ihnen noch offene Fragen!