Freiwillig aktiv

Der ASB war und ist ein Verein von Freiwilligen, die sich ehrenamtlich für andere Menschen engagieren. Auch heute noch wären viele Aufgaben ohne das vielfältige Engagement jener freiwilligen Helferinnen und Helfer nicht durchführbar.

Die Helferinnen und Helfer des ASB Bad Kreuznach.
Foto: ASB/J.Kammerer

Von Katastrophenschutz bis Rettungshundestaffel reichen die Betätigungsfelder unserer ehrenamtlich aktiven Helferinnen und Helfer. Viele dieser Freiwilligen investieren dabei unzählige Stunden ihrer Freizeit, um im Notfall dem Motto des Arbeiter-Samariter-Bunds gerecht zu werden: "Wir helfen hier und jetzt." Doch ist Zeit allein nicht entscheidend, denn so vielfältig die Aufgabenstellungen ausfallen, so unterschiedlich sind auch die Möglichkeiten, die Arbeit des ASB zu unterstützen. Beim ASB findet ein jeder seinen Platz.

Ein weiterer, wichtiger Faktor beim freiwilligen Engagement ist neben der bereits erwähnten Zeit auch der finanzielle Rahmen: Die aktive Förderung der Freiwilligendienste wird vom ASB durch Mitgliedsbeiträge und Spenden bestritten. Ohne diese von den Mitgliedern getragene Förderung wären viele Dienste in der bestehenden Form nicht möglich. So ist etwa die sichere Ausstattung der Helfer obligatorisch; - schließlich darf der Einsatz Freiwilliger nicht mit einem unverhältnismäßigem Risiko einhergehen. Auch Ausbildung und Übungen sind oftmals mit Kosten verbunden.

Ob jung oder alt – mitmachen kann grundsätzlich jeder, der helfen möchte! Wir bieten qualifizierte Aus- und Fortbildungen, spannende Einsätze und ein motiviertes Team.