Einsatz im Ehrenamt

Der ASB Bad Kreuznach bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren. Etwa im Katastrophenschutz, da der ASB gleich zwei Einheiten: Die Task Force als Sanitätseinheit für Großschadenslagen sowie eine Rettungshundestaffel. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, sich aktiv in der Bewältigung der Flüchtlingskrise einzubringen, beispielsweise als Helfer in der Kleiderkammer am Standort Ingelheim.

Neben den ehrenamtlichen Helfern ist der ASB Bad Kreuznach auch immer auf der Suche nach Interessenten für den Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr für die verschiedenen Abteilungen unseres Kreisverbands: Sozialstation, Fahrdienst oder Rettungsdienst.

Ehrenamt

  • Rettungshundestaffel

    Immer wieder werden Menschen in unserer Umgebung als vermisst gemeldet: Eine Seniorin verläuft sich im Wald, ein geschockter Autofahrer flüchtet von der Unfallstelle. Dann kommt die ASB-Rettungshundestaffel zum Einsatz.

  • Task Force

    Vom Hochwasser bis zum Flugzeugabsturz: Als überregionale Landeseinheit kommt die Task-Force des ASB immer dann zum Einsatz, wenn regionale Einsatzkräfte weitere Unterstützung benötigen.

  • Hilfe für Flüchtlinge

    Die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Ingelheim sucht Freiwillige, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, um bei der Versorgung der zahlreichen, ihrer Heimat durch Krieg und Not entflohenen Menschen zu helfen.

Fragen? Dann rufen Sie uns doch einfach an unter 0671 / 888 11 0 oder senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular:

Kontaktformular

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen. ().